Zur Startseite
Doctor Web

DE EN FR JP KZ RU UA

Vorteile | Funktionen | Systemanforderungen | Wie es funktioniert

Dr.Web CureNet! Funktionen

Die Dr.Web CureNet! Administrative Console kann auf Geräten mit Windows und iOS gestartet werden:


Windows

iOS
(für Phone und iPod touch)
Behandelt Computer und Server unter MS Windows XP Professional und höher außer Windows® Server 2003 x64 Edition und Windows® XP Professional SP2 x64 Edition
Behandlung in Netzwerken ohne Internetverbindung
Einschließlich IPv6
Netzwerkgröße Unbeschränkt
Starten der Dr.Web CureNet! Administrative Console
  • Auf PC mit Windows XP Professional SP2 oder höher; Windows Server 2003 SP1 oder höher; Windows Vista (nur Business, Enterprise oder Ultimate Edition) SP1 oder höher; Windows Server 2008; Windows 7 (nur Professional, Enterprise oder Ultimate Edition); Windows Server 2008 SP2; Windows 8 und 8.1 (nur Professional und Enterprise Edition); Windows Server 2012; Windows 10
  • Auf Geräten iPhone 4s und iPod touch 6+ mit iOS 8.0+
Starten von Dr.Web CureNet! von einem USB-Datenträger
Installation von Dr.Web Scannern für Windows Nicht erforderlich
Zentralisierter Fernstart von Desinfektions-Scannern im infizierten Betriebssystem ohne vorherige Behandlung Branchenführer!
Zentralisierter Fernstart von Desinfektions-Scannern auf allen bzw. ausgewählten Workstations
Benutzerdefinierte Virenprüfung auf Workstations via Fernzugriff
Anhalten und Beenden der Virenprüfung auf ausgewählten Workstations
Anpassen der Workstations-Liste während dem Scan
Konfiguration des Zugangs zu Workstations während des Scans
Trennen der Netzwerkverbindung von infizierten Workstations während des Scans, um eine Neuinfektion zu verhindern
Zentralisiertes Definieren von Aktionen für gefundene Malware
Zugriff auf die Quarantäne auf Workstations
Zentralisiertes Erfassen der Statistik
Selbstentfernen der Desinfektions-Scanner nach der Virenprüfung
Export von Scan-Berichten
Nur beim Starten der Dr.Web CureNet! Administrative Console auf Windows-Workstations
Workstations-Suche

Erstellen einer Workstations-Liste mit Hilfe von Active Directory

Automatische Suche nach

  • IP-Adresse
  • IP-Bereich
  • Maske
  • Netzwerkname
Scan-Optionen
Benutzerdefinierte Scan-Profile
Auswählen von Aktionen für jede Art von Malware (Spyware, Adware, potenziell gefährliche Software, kostenpflichtige Dial-up-Programme, Scherzprogramme)
Auswählen von Aktionen für infizierte, verdächtige und andere Objekte, einschließlich Behandlung, Umbenennung, Verlegung und Entfernung
Definieren von Aktionen für bösartige Objekte, wenn die erste oder nachfolgende Aktion nicht möglich ist
Auswählen von Aktionen für infizierte Pakete (Archive, Container, E-Mail-Dateien)
Heuristische Analyse
Weitere Technologien zur Erkennung schädlicher Objekte, außer der Signaturmethode und heuristischen Analyse Origins Tracing
Schnellprüfung (RAM, Bootsektoren aller Festplatten, Autorun-Objekte, Root-Verzeichnis der Boot-CD, Root-Verzeichnis der Installations-CD von Windows, Windows-Systemverzeichnis, Ordner Meine Dokumente, temporäres Systemverzeichnis, temporäres Benutzerverzeichnis werden geprüft)
Vollprüfung (alle Objekte der Schnellprüfung sowie alle lokalen Festplatten)
Archive von der Prüfung ausnehmen
E-Mail-Dateien von der Prüfung ausnehmen
Schutz vor Evasion-Techniken
Verbessert! Schutz für Module und Dateien von Dr.Web CureNet! auf einer Workstation Dr.Web SelfPRotect
Desinfektion
Prüfen von Dateien und Verzeichnissen, einschließlich gepackter und archivierter Dateien beliebigen Kompressionsgrades
Erkennen und Entfernen von Viren, die durch unbekannte Packer versteckt wurden FLY-CODE
Prüfen von Skripts, einschließlich VB-Script, Java Script
Prüfen von Logical Values
Prüfen von E-Mail-Dateien

Detection and neutralisation of active (currently running in the system) and inactive malicious programs of the following types:

  • E-Mail-Würmer und Netzwerkwürmer
  • Rootkits
  • Dateiviren
  • Trojaner
  • Körperlose Viren und Stealth-Viren
  • Polymorphe Viren
  • Makro-Viren und Viren, die MS-Office-Dokumente infizieren
  • Skript-Viren
  • Spyware
  • Werbe-Apps
  • Hacker-Tools
  • Kostenpflichtige Dial-up-Programme
  • Scherzprogramme
Branchenführer in der Behandlung von aktiven Infektionen!
Aktualisierung
On-Demand-Aktualisierung der Komponenten von Dr.Web CureNet! sowie Virendatenbanken auf Anforderung via Internet
Größe der Dr.Web Virendatenbank Optimierte Anzahl von Signaturen!!!
Update-Größe Die kleinste in der Branche!!!
Sprache
Deutsche App-Version
Benutzeranleitung auf Deutsch
Support
Technischer Support
Analyse von Viren & Co., die in die Dr.Web Virendatenbank noch nicht eingetragen sind


Vorteile | Funktionen | Systemanforderungen | Wie es funktioniert